SARS-CoV-2- Impfungen

Seit dem 08.04.2021 impfen wir in unserer Praxis gegen SARS-CoV-2.

Da die Priorisierung aufgehoben wurde, können Sie sich bei uns per e-mail oder telefonisch melden, sodass wir Sie bei der Planung der Impftermine berücksichtigen können.

Die Kosten werden für alle Patienten von der Kassenärztlichen Vereinigung übernommen.

Sollten Sie in der Zwischenzeit anderweitig einen Impftermin bekommen haben, bitten wir um eine Benachrichtigung, um Ihren Platz weiter zu vergeben.

Vor dem Impftermin lesen Sie sich bitte den Aufklärungsbogen für den Impfstoff von Biontech/ Moderna durch.

Zum Impftermin bringen Sie bitte mit:

  • den Impfausweis
  • die Krankenversichertenkarte
  • den ausgedruckten und ausgefüllten Anamnesebogen